Nachrichten
Ein Korb mit Pilzen - © Barbroforsberg auf Pixabay
Ein Korb mit Pilzen
© Barbroforsberg auf Pixabay

Nachricht

Pilzberatung im Landkreis Tuttlingen


Das relativ große Interesse der Bevölkerung des Landkreises Tuttlingen am Pilzsammeln und die teilweise mangelhaften Kenntnisse der Pilzsammler auf diesem Gebiet, lässt es für ratsam erscheinen auf den schon vor Jahren eingeführten freiwilligen Pilzberatungsdienst hinzuwei­sen.

Der Verein für Pilzkunde e. V., Tuttlingen, www.pilze-tuttlingen.de, hat uns die weitere Bereit­schaft für die Aufrechterhaltung des freiwilligen Pilzberatungsdienstes im Landkreis Tuttlingen signalisiert. Die nachstehend dem Landratsamt Tuttlingen vom Verein für Pilzkunde e. V., Tuttlingen, genannten Personen sind laut Auskunft des Vereins geprüfte Pilzberater, die im Besitz eines Prüfungszeugnisses des Landesausschusses für Gesundheit und Volksbildung Baden-Württemberg e. V. sind.

Der freiwillige Pilzberatungsdienst im Landkreis Tuttlingen wird von folgenden Personen durchgeführt:

  • Siegfried Franz in Sigmaringen, Telefon 07571 3506
  • Heinz Frings in Donaueschingen, Telefon 0171 1426375
  • Beate Gohlke in Gosheim, Telefon 0160 8219636
  • Wolfgang Kaiser in Riedlingen, Telefon 07371 8091
  • Anja Hutmacher in Tuttlingen, Telefon 07461 9654458
  • Beatrice Kossmann in Tuttlingen, Telefon 07461 161534
  • Kristian Apel in Villingen-Schwenningen, Telefon 0157 77818483

Es wird aber darauf hingewiesen, einen telefonischen Beratungstermin vor dem Aufsu­chen des Beraters zu vereinbaren, da die Sachverständigen diesen Dienst in ihrer Frei­zeit durchführen und nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen können.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK