Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich "FERIEN AUF DEM BAUERNHOF", Gemarkung Gutmadingen

Der Gemeindeverwaltungsverband Immendingen/Geisingen hat am 21. Oktober 2021 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den wirksamen Flächennutzungsplan gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 1 Abs. 8 BauGB zu ändern. Gleichzeitig hat die Verbandsversammlung beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB in Form einer öffentlichen Planauflage durchzuführen.

Der räumliche Geltungsbereich der Planänderung ergibt sich aus dem folgenden Planausschnitt:

Luftaufnahme - Abgrenzung Plangebiet

Anlass der Planung

Die Stadt Geisingen beabsichtigt, einem landwirtschaftlichen Betrieb im Ortsteil Gutmadingen dessen Betätigungsfeld um das Angebot „Ferien auf dem Bauernhof“ zu erweitern und dadurch gleichzeitig die regionale Infrastruktur für den Bereich „Obere Donau“ für den Tourismus zu stärken. Das geplante Gebiet liegt ca. 100 m entfernt vom südöstlichen Ortsrand von Gutmadingen und in etwa 500 m Entfernung zum Donau-Radweg und ergänzt damit das vorhandene touristische Angebot. Das Gebiet umfasst Teilflächen der Grundstücke Flst.Nrn. 204 und 205 im Gewann „An der langen Steig“, Gemarkung Gutmadingen.

Ziele und Zwecke der Planung

Seitens der Stadt Geisingen soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von ca. 3-6 Ferienbungalows zu schaffen. Der Aufstellungsbeschluss wurde vom Gemeinderat der Stadt Geisingen in seiner öffentlichen Sitzung am 23.02.2021 gefasst. Im Zuge der frühzeitigen Beteiligung und der Offenlage wurde gefordert, den Flächennutzungsplan gemäß § 8 Abs. 3 BauGB parallel zu ändern. Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans ist im Flächennutzungsplan des GVV Immendingen/Geisingen derzeit als "landwirtschaftliche Fläche" dargestellt. Künftig soll die Fläche als "Sondergebiet, das der Erholung dient (Ferienhausgebiet)“ ausgewiesen werden.

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Vorentwurf der Änderung des Flächennutzungsplans mit Begründung sowie Anlagen werden vom      

                             08. November 2021 bis 10. Dezember 2021

während der üblichen Dienststunden im Rathaus Geisingen – Außenstelle Bauamt, Hauptstraße 15, 78187 Geisingen und im Rathaus Immendingen, Schlossplatz 2 – Bürgerservice im Erdgeschoss, 78194 Immendingen öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Stadtverwaltung Geisingen oder der Gemeindeverwaltung Immendingen abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Geisingen, 27. Oktober 2021
gez. Manuel Stärk
Verbandsvorsitzender

Folgende Unterlagen stellen wir Ihnen zur Verfügung:


  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de