Auqarellmalen

Volkshochschule

Volkshochschule für Stadt und Kreis Tuttlingen

Logo VHS Tuttlingen
Schulstraße 6
78532 Tuttlingen
07461 9691-0
E-Mail senden / anzeigen
Die Volkshochschule für Stadt und Kreis Tuttlingen

Die Volkshochschule für Stadt und Kreis Tuttlingen wurde im Jahr 1946 als eine der ersten hauptamtlich geleiteten Volkshochschulen in Baden-Württemberg gegründet. Seit ihren Anfängen bis heute hat sich die Volkshochschule bezüglich ihrer Aufgaben und inhaltlich ständig erweitert und ist zu einem modernen Zentrum der Erwachsenenbildung geworden.

In fünf Hauptfachbereiche gliedert sich das Angebot der Volkshochschule, die zweimal im Jahr ein umfangreiches Programmheft mit jeweils einem zentralen Semesterthema auflegt.

Die Schwerpunkte liegen dabei in den Fachbereichen Sprachen, Gesundheit, berufliche Bildung (EDV / Neue Medien) sowie im Bereich des künstlerischen und handwerklichen Gestaltens. Studienreisen und Kunstexkursionen sowie Vorträge zu gesellschaftspolitischen Themen bereichern das Kernangebot.

Mit einem umfassenden und flächendeckenden Bildungsangebot in Tuttlingen, Spaichingen, Trossingen sowie 13 weiteren Außenstellen in kleineren Kreisgemeinden hat sich die Volkshochschule für Stadt und Kreis Tuttlingen als einer der größten Weiterbildungsträger im Landkreis etablieren können, der ergänzend zu allgemeinen Kursen und Seminaren auch Firmen, Betrieben und anderen Institutionen maßgeschneiderte Fortbildungsangebote bietet.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK