Arena beleuchtet bei Nacht

Veranstaltung

Frauenfasnet Geisingen

Fr, 22. Februar 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Beschreibung
^
Beschreibung
Frauenfasnet am Freitag, 22. Februar 2019
Motto Galaabend
Beginn 19.30 Uhr, Saalöffnung: 18.00 Uhr
Eintritt 6 Euro

Am 22. Februar ischs wieder sowiet
do ischt en Galaobed wes susch konner giet.
Des ganze word übertragä im TV
deswegä rufed mir no lang nit Hellau.
Igladä ischt wer Rang und Namä hätt
Hella von Sinnen macht sech wieder bsunders nett.
Dä Gottschalk dät gern moderiereä
dä Günther Jauch wed eu über dä rot Deppech fierä.
Sportler kummed vu nah und fern
dä Sven Hannawald han ech bsunders gern.
Uss dä Politik isch dä Steinmeier däbei
fehlä derf au nit dä Thorsten Frei.
Vum Traumschiff kummt dä Sascha Hehn
den finded alli Frauä scheen.
Dä Hans Sigl als Bergdoktor
fahrt mit sim Chauffeur do vor.
Die Wiener Philharmoniker flieged i
um bei dem Obed däbei zu si.
Ober, Köch und au Security
wäred am Galaobed bei is si.
Die feinä Damä fahred uff
mit Abendkleid und Lotus Duft.
D Herrä im Smoking derfed nit fehlä
au selli nit wo sech is Mieder quäled.
Drum gucked mol wa ihr im Kaschtä hond
bevor ihr zu dem Galaobed gond.
Da Andre Rieu ischt au däbei
wenns wieder mol hoast Bühne frei.
Zu dem Galaobed lädt euch ein
dä ganz katholisch Frauäverein.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Katholisches Pfarrheim Geisingen
Stadtgrabenstraße 22
78187 Geisingen
Stadtteil: Geisingen
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK