Korbe mit vier gefärbten Eiern, der im Gras steht.

Ostergruß von Bürgermeister Numberger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Raumschaft Geisingen,

in wenigen Tagen beginnen die Kar- und Osterfeiertage. Es werden Feiertage sein, wie sich nur wenige vorstellen konnten. Viele treffen sich normalerweise zum Palmenbasteln und besuchen die Feiertagsgottesdienste. Viele Musikvereine haben vor und nach Ostern ihre Konzerte, andere wiederum nutzen die Feiertage zum Verreisen und zum Treffen der Familie.

Vieles ist anderst in diesen Wochen. Ungewohnt – auch ungewohnt ruhig und entschleunigt. Vieles ist auch besser geworden. Jugendliche spielen wieder mit den Eltern Monopoly, anstatt „abzuhängen“. In den Familien wird wieder mehr miteinander geredet, mit alten Freunden wieder lange telefoniert, anstatt nur kurze Nachrichten zu schreiben. Und auf was wir alle sehr stolz sein dürfen: die Geisinger kümmern sich umeinander. Unsere Nachbarschaftshilfen haben sehr viele Helfer gefunden. Viele Mitbürger helfen sich in der Nachbarschaft gegenseitig aus, helfen alten Freunden und Bekannten.  

Vielleicht ist vielen klar geworden, dass wir alle im selben Boot sitzen. Alleine sind wir schwach und orientierungslos, aber zugleich wichtig und notwendig, denn alle sind wir dazu aufgerufen uns gegenseitig beizustehen. Nur wer gemeinsam rudert, kommt aus einem Sturm heraus.

Auch stehen derzeit nicht diejenigen im Rampenlicht, die die besten Schlagzeilen schreiben oder im Mittelpunkt der neuesten Show stehen – nein es sind diejenigen, die zweifellos täglich großartige Arbeit leisten: Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger, Supermarktangestellte, Reinigungspersonal, Betreuungskräfte, Transporteure, Ordnungskräfte, ehrenamtliche Helfer, Priester, Ordensleute und viele, ja viele andere, die verstanden haben, dass niemand sich allein rettet. Ihnen allen möchte ich an dieser Stelle Danke sagen für ihren bedingungslosen Einsatz.

Schauen wir hoffnungsfroh und mutig in die Zukunft. Nehmen wir das Gute mit aus dieser entschleunigten Zeit. Genießen Sie alleine oder mit der Familie unsere Natur und unsere Wälder.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein friedliches und gesegnetes Osterfest.

Bleiben Sie gesund und hoffnungsfroh.

Ihr
Martin Numberger
Bürgermeister



  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK