Nachrichten

Nachricht

Neue Auszubildende und Mitarbeiterinnen bei der Stadt Geisingen


Seit dem 01. September 2020 verstärken Auszubildende, neue Beschäftige und eine Freiwillige im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres das Team der Stadt Geisingen:

Lena Weber
Lena Weber aus Gutmadingen hat im Kindergarten Alte Gerbe ihre praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin begonnen. Sie wird abwechselnd im Kindergarten und in der Albert-Schweit-zer-Schule Villingen-Schwenningen ausgebildet.

Daniela Hall und Antonia Jauch
Daniela Hall aus Tengen-Talheim (links) und Antonia Jauch (rechts) aus Geisingen haben ihre Ausbildung im Rathaus Geisingen begonnen. Antonia Jauch absolviert die dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Neben der praktischen Ausbildung im Rathaus besucht Frau Jauch die Kaufmännische Berufsschule in Villingen-Schwenningen. Daniela Hall absolviert bis Februar 2021 bei der Stadt Geisingen ihr Einführungspraktikum für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Ab März 2021 wird sie den Studiengang Bachelor of Arts – Public Management in Kehl antreten.

Anja Willmann
Die neue altersgemischte Gruppe im Kindergarten „Regenbogen“ in Gutmadingen wird seit 01. September 2020 durch Frau Anja Willmann aus Gutmadingen verstärkt. Frau Willmann hat im August 2020 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen und war 2019 bereits für einige Monate im Kindergarten Gutmadingen tätig.

Inessa Reis, Annette Ackermann und Nathalie Dorn
In der Kindertagesstätte „Am Stadtgraben“ verstärken drei Erzieherinnen das bestehende KiTa-Team. Inessa Reis (links) aus Geisingen konnte in ihrer beruflichen Laufbahn bereits Erfahrung mit der Betreuung von über und unter Dreijährigen sammeln und war zuletzt in einer Kindertagesstätte in Immendingen tätig. Frau Annette Ackermann (Mitte) aus Aulfingen hat im August 2018 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen und hat anschließend als Erzieherin für über dreijährige Kinder und als Betreuerin für Menschen mit Behinderung gearbeitet. Nathalie Dorn (rechts) aus Gutmadingen ist bereits seit September 2019 in der Kindertagesstätte „Am Stadtgraben“ tätig und hat dort im Rahmen der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin ihr Anerkennungsjahr absolviert. Im Anschluss an das Anerkennungsjahr ist Frau Dorn ab 01. September 2020 nun als Erzieherin in der KiTa „Am Stadtgraben“ beschäftigt

Isabelle Deutsch
Isabelle Deutsch aus Gutmadingen hat am 01. September 2020 ihr Freiwilliges Soziales Jahr an der Grundschule Geisingen begonnen. Sie unterstützt unter anderem die Lehr- und Betreuungskräfte bei der Durchführung der Ganztagesbetreuung der Schülerinnen und Schüler und wird auch in der Ferienbetreuung tätig sein.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK