Nachrichten
Blick vom Kreisverkehr Kleine Breite Richtung Baldingen in die Baustelle.

Nachricht

Sperrung der Kreisstraße 5942 Richtung Bad Dürrheim


Bereits seit Mitte März laufen die umfangreichen Arbeiten in Geisingen an der Kreisstraße K 5942. Der komplette Abschnitt vom Kreisverkehr bis zur Gemarkungsgrenze Unterbaldingen erhält einen neuen Fahrbahnbelag, im Bereich Geisingen wird außerdem ein neuer Radweg gebaut und die Leerrohre für die Breitbandversorgung werden verlegt.

Seit Montag, den 15. Juni, laufen die Arbeiten am dritten Abschnitt der Kreisstraße K 5942 in Richtung Unterbaldingen. Darum wurde die Straße nach Unterbaldingen/Bad Dürrheim ab Geisingen voll gesperrt. Bis zum Beginn der Handwerkerferien sollen die Arbeiten fertig sein.

Für den Bau des Radweges bei der Autobahnunterführung wird die Fahrbahn in Richtung Westen verschwenkt, im östlichen Teil der Fahrbahn wird der Radweg angebaut. Dies erfolgt in der gleichen Weise wie der Radweg bei der Autobahnbrücke kurz vor Unterbaldingen, die vor einigen Jahren schon umgebaut wurde. Für diese Arbeiten sowie für Arbeiten für die Leerrohrverlegung direkt neben der Straße muss die Kreisstraße voll gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgt großräumig nach Unterbaldingen beziehungsweise Bad Dürrheim. Von Geisingen aus für den Autoverkehr über Dreilärchen, für Lastwagen über die Tuttlingerstraße, dann für beide Fahrzeugarten nach Pfohren über die Immenhöfe nach Oberbaldingen.

Ab dem 24. August erfolgt nochmal eine weitere Sperrung. Dann werden die Asphaltbeläge der Kreisstraße abgefräst, und die Kreisstraße wie auch die neuen Radwegbereiche neu asphaltiert. Während dieser Sperrpause sind dann auch die Zufahrt zum Wartenberg / Dreilärchen/Stadtmühle für mindestens drei Wochen vollständig gesperrt. Alle Kraftfahrer die in Richtung Bad Dürrheim/Donaueschingen wollen, müssen dann den Umweg über die Tuttlingerstraße benutzen.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK