Nachrichten
Geschäftsführer Christoph von Bothmer bei der Übergabe der Pakete an Bürgermeister Martin Numberger
Geschäftsführer Christoph von Bothmer bei der Übergabe der Pakete an Bürgermeister Martin Numberger.

Nachricht

Firma Helmut Uhrig Straßen- und Tiefbau spendet Schutzmasken


Die Firma Helmut Uhrig Straßen- und Tiefbau hat bereits vergangener Woche 1.500 Schutzmasken für die Verwendung in öffentlichen Einrichtungen gespendet. Geschäftsführer Christoph von Bothmer konnte die Pakete an Bürgermeister Numberger übergeben. „Es ist derzeit nicht einfach, Schutzmasken, Desinfektionsspender und andere Ausstattungsgegenstände zur Vermeidung von Infektionen zu erhalten“ so Numberger anlässlich der Übergabe. „Gleichzeitig ist diese Spende aber auch eine Geste, die mich als Bürgermeister sehr berührt“. Die Schutzmasken sind unter anderem zur Verwendung in den Kindergärten, Schulen, den Ortsverwaltungen und dem Rathaus vorgesehen.
 
Das Unternehmen sieht in dieser Geste einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie. „Wir wollen ein Zeichen setzen, dass für uns der Zusammenhalt unserer Stadt und ihrer Stadtteile in diesen schwierigen Zeiten das Wichtigste ist“ so von Bothmer.

Es sei noch nicht absehbar, wie weit die Folgen der Corona-Pandemie für unsere Gesellschaft, aber auch die lokale Wirtschaft reichen würden. Umso mehr sei es wichtig, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern, waren sich von Bothmer und Numberger einig.
 
„Aus diesem Grund verstehe ich den Beitrag der Firma Uhrig über die praktische Hilfe hinaus auch als Erklärung der Solidarität mit dem kommunalen Gemeinwesen“ so Numberger.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK