Nachrichten
Ein Mitarbeiter vom Bauhof Geisingen hebt mit dem Radlader die Umzugskartons nach oben.

Ein neu gestalteter Gruppenraum.
Die neuen Sanitäranlagen.

Nachricht

Kindertagesstätte „Am Stadtgraben“ ist umgezogen


Endlich war es soweit - Wir sind wieder zurück in unseren frisch renovierten Kindergarten gezogen. Seit August 2018 befand sich unser Kindergarten im Provisorium an der Schule. Wir hatten dort genug Platz, aber uns allen fehlte der Kindergarten mit der offenen Arbeit und den verschiedenen Bereichs- sowie Ausweichräumen. Wir hatten während der 15 Monate im Provisorium aber einen Luxus, und das war der Herr Caprino .Tatkräftig half er uns beim Herzug, schleppte Kartons und  beantwortete geduldig alle Fragen. Wann immer Not am Mann war, und das war des öfteren der Fall, brauchte man ihn nur anzurufen, und es verging keine Minute, bis er uns zur Hilfe kam. Dafür möchten wir uns ganz herzlich beim Bruno  bedanken. Wir haben uns deshalb im Provisorium auch gleich heimisch gefühlt. Vielen Dank auch an Alexandra Hörner, die immer hilfsbereit und gesprächsbereit war. Natürlich auch ein ganz herzliches Dankeschön an Petra Hötzel, Christine Dorn und Nathalie Seilnacht. Wir haben einige schöne Wasserspiele auf dem Schulhof hinter uns. Und die Einladung zur Vorführung der Rettungshunde Staffel hat uns sehr beeindruckt. Nun hat uns der Bauhof geholfen wieder zurück in unseren neuen /  alten Kindergarten zu ziehen. Vielen herzlichen Dank also auch an den Bauhof, der uns bei beiden Umzügen sehr tatkräftig unterstützt hat. Unseren Eltern ein dickes Dankeschön für Ihr Verständnis, dass wir den Kindergarten wegen dem Umzug eine Woche geschlossen haben.

Der Kindergarten wurde grundrenoviert. Vom Dachboden bis zum Keller ist alles verbessert und renoviert worden. Die neue Krippe für 1- bis 3-jährige Kinder befindet sich nun im Eingangsbereich. Da wir eine Ganztageskrippe anbieten, haben wir einen Schlafraum für die Kleinsten, eine Küchenzeile, um das Essen aufzuwärmen und einen großen Spielraum. Im unteren Flurbereich wurde der Waschraum etwas verkleinert und modernisiert. Der neugewonnene Platz gibt nun Raum für einen  Personalraum, ebenfalls mit Küchenzeile. Im unteren Bereich haben wir eine Küche und ein Bistro, in dem 30 Kinder pro Tag warm essen. Der ehemalige überdachte Außenspielraum wurde überdacht und mit einer langen Fensterfront versehen.  Hier befinden sich nun die Holzwerkstatt und der Experimentierraum. Im oberen Bereich befinden sich dann die beiden Ü3 Gruppen mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Beide Zimmer werden durch 2 separate Schlafzimmer getrennt, in denen  jeweils 10 Kinder ihren Mittagsschlaf halten können. Beide Gruppenzimmer haben ebenfalls einen Intensivraum. Werden die Betten beiseitegeschoben, entstehen hierdurch tagsüber 2 Nebenräume, in denen mit Kleingruppen gearbeitet werden  kann. Somit haben wir viel neuen Platz gewonnen, den wir wundervoll mit den Kindern nutzen können.

Am Samstag, 01. Februar 2020 wird es einen Tag der offenen Tür geben, und alle interessierten Mitbürger sind herzlich eingeladen, uns zu besuchen. Darauf freuen wir uns schon sehr.

Herzliche Grüße
Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte
„Am Stadtgraben“ Geisingen


  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK