Nachrichten

Nachricht

Veranstaltungskalender für 2019 steht fest


Zum Treffen der Vereinsvertreter hatte Bürgermeister Walter Hengstler am vergangenen Donnerstag, 25. Oktober 2018 eingeladen, um die Veranstaltungstermine für 2019 abzustimmen.
 
Über 100 Veranstaltungstermine wurden von den Vereinen für das Jahr 2018 gemeldet, Zudem steht das 22. Geisinger Straßenfest bevor. Alle Veranstaltungen werden Mitte Dezember in den Geisinger Mitteilungen abgedruckt. Weitere Aktualisierungen werden wie bisher monatlich veröffentlicht.
 
Sofern noch Termine oder Änderungen in die erste Ausgabe des Veranstaltungskalenders aufgenommen werden sollen, wird darum gebeten, diese bis spätestens Mittwoch, 21. November 2018 bei Frau Ingrid Weber, Telefon 07704 807-30 oder Email: i.weber@geisingen.de zu melden.
 
Für den monatlichen Veranstaltungskalender, der in den Geisinger Mitteilungen veröffentlicht wird, können Änderungen usw. jederzeit mitgeteilt werden. Im Veranstaltungskalender werden nur die Termine abgedruckt, welche auch bei der Stadtverwaltung gemeldet wurden.
 
Weitere Veranstaltungen sollten frühzeitig bei der Stadtverwaltung angekündigt werden. Bitte achten Sie auch im Jahresverlauf auf Terminüberschneidungen – es ist im Interesse jedes Veranstalters.


22. Geisinger Straßenfest – 12. bis 14. Juli 2019
Das 22. Geisinger Straßenfest wird im gewohnten Rahmen stattfinden. Auftakt am Straßenfest-Freitag ist der Einzug der Festwirte mit anschließendem Bieranstich auf der Hauptbühne beim Rathaus. Für alle 3 Festtage ist wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant. Vereine, Gruppen oder einzelne Personen, die sich am Unterhaltungsprogramm oder als Teilnehmer beteiligen möchten, können sich gerne bei der Stadtverwaltung Geisingen, Frau Ingrid Weber (Telefon 07704 807-30, Email: i.weber@geisingen.de) melden. Wir freuen uns über jeden Beitrag und Teilnehmer.
 
 
Verschiedenes
Von den Vereinen wurde angeregt, die wiederkehrende Hygieneschulung (Infektionsschutzgesetz) bereits im Frühjahr 2019 durchzuführen. Paul Haug wird die Schulung organisieren. Dies ist auch für Vereine interessant, die nicht am Straßenfest teilnehmen aber Veranstaltungen mit Bewirtung durchführen. Wer Interesse hat, kann sich schon jetzt bei Paul Haug, E-Mail: haugpress@aol.com unter Angabe der Personenzahl melden.
 
Den Vereinsvertretern wurde mitgeteilt sich rechtzeitig wegen der Anmietung des Toilettenwagens beim Bürgerbüro im Rathaus Geisingen zu melden.
 
Zum Schluss bedankte sich Bürgermeister Hengstler bei der Versammlung für die Gestaltung des Geisinger Ferienprogramms.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK