Nachrichten

Nachricht

Landschaftspflegearbeiten im Pfaffental


Die Naturschutzbehörde des Landkreises Tuttlingen führt im Zeitraum Oktober und November im Landschaftsschutzgebiet „Pfaffental“, Kirchen-Hausen eine umfangreiche Entbuschung der Hangstufe unterhalb des Waldrandes im vorderen Bereich des Tals durch. Ziel ist die Weiterentwicklung der dort bereits vorhandenen Magerrasenbiotope und der damit verbundenen Steigerung der Artenvielfalt. Besonders die im Pfaffental bereits vorkommende Küchenschelle soll dadurch deutlich gefördert werden. Markante Bäume und Einzelsträucher sowie Wildobst, Wacholder und Rosengewächse bleiben jedoch erhalten.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK