vier Geisinger Hexen

Fasnacht 2021

Sei gegrüßt oh Gisinger Narreschar,
keine richtige Fasnet, ist das wahr?
Letztes Jahr waren wir noch auf der Gass,
hatten Freude, Gutsle und viel Spaß.
In Kirche-Huuse wared Latschari unterwegs,
in Lipferdinge isch de Strohglonki ein Urgewächs.
Die Guetmadinger hatten Fasnet von morgens bis nachts,
und Olfinge blühte mit neuer Ortsvorsteherin in voller Pracht.
Von der Städtle-Fasnet ganz zu schweigen,
tanzten die Hansele letztes Jahr im vollen Reigen.

Doch dieses Jahr mal alles anders ist,
aber sorgt dafür, dass es wird nicht trist.
Auch wenns keine großen Feste gibt,
wir Narren sind ja trotzdem fit.
Doch jetzt ist halt Corona-Zeit,
fürs nächste Jahr wir machen uns bereit.
Auch wenns uns allen in der Seele brennt,
dass Fasnet anders ist, wie man sie kennt.
Wir machen einfach das beste draus,
feiern Fasnet halt im eignen Haus.

Wir wollen doch, dass bleiben alle gsund,
dann können wir feiern bald wieder zu jeder Stund.
Euch allen eine glückselige, ruhige Fasnet und
denkt an den alten Narrenspruch:
Allen zur Freud und keinem zum Leid.

Euer Schultes
Martin Numberger


  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de