Energieagentur

    Neue Fördergelder erleichtern Altbausanierung

    Ab dem 01. April 2009 wird die Förderlandschaft von Bund, Land und Kommunen komplizierter, sollte aber eigentlich die Entscheidung zu einer Altbausanierung erleichtern.

    Die Energieagentur Landkreis Tuttlingen hilft den Dschungel der Fachbegriffe und unterschiedlichen Informationen zu durchblicken.


    "Wir wollen dem Bürger so gut es geht helfen, bei Bau oder Sanierung die richtigen Entscheidungen zu treffen, welche Förderprogramme für ihn in Frage kommen", so der Geschäftsführer Joachim Bühner.

    Die KfW Bankengruppe zum Beispiel führt zum 01. April 2009 eine neue Programmstruktur in der KfW‐Wohnbauförderung ein. Diese soll flexibler und stärker am Kunden orientiert sein. Zusätzlich sollen attraktivere Konditionen Anreize für energieeffizientes Bauen und Sanieren schaffen.

    So wird die Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen im Wohnbau durch Kredite und Zuschüsse in den beiden Programmen "Energieeffizient Bauen" und "Energieeffizient Sanieren" mit angeglichenen Förderbedingungen gebündelt.

    Neben vielen neuen ergänzenden Sonderförderungen von speziellen Sanierungsmaßnahmen werden auch direkte Zuschüsse für die qualifizierte Baubegleitung durch einen Sachverständigen (zum Beispiel einen Energieberater), den Austausch von Nachtstromspeicherheizungen sowie die Optimierung bestehender Heizungsanlagen gefördert.

    Viele Maßnahmen können sowohl miteinander als auch mit einer Kredit‐ oder der Zuschussvariante
    kombiniert werden. Je höher die Einsparung von Kohlendioxid durch die Sanierungsmaßnahmen, desto
    höher ist vielfach auch die Förderung. Wichtig ist ebenfalls: Bei den meisten Förderprogrammen muss erst die Förderzusage vorliegen, bevor mit der Sanierung begonnen werden darf.

    Weitere Informationen

    • Energieagentur Landkreis Tuttlingen gGmbH
      Moltkestraße 7
      78532 Tuttlingen
      Telefon 07461 91013-50
      E-Mail: info@ea-tut.de

    • Stadt Geisingen
    • Hauptstrasse 36
    • 78187 Geisingen
    • Telefon: 07704 807-0
    • Fax: 07704 807-32
    • info@geisingen.de