Aus der Sitzung des Gemeinderates am 02. Oktober 2012

1. Neue Stadt- und Sporthalle Geisingen

Der Gemeinderat bemusterte vor der eigentlichen Gemeinderatssitzung Stühle und Tische für die neue Festhalle und die Schulmensa. Nach eingehenden Diskussionen einigte sich der Gemeinderat mehrheitlich darauf, dass für die Festhalle Stühle in Ahornausführung, ohne Rückenlochung, ohne Handtaschenkerben und ohne Polster angeschafft werden. Insgesamt werden 500 Stühle und 60 Tische ausgeschrieben. Für den Mensabereich werden 80 Stühle in roter Ausführung mit gelochter Rückenlehne und 20 Tische angeschafft. Die Kosten für die Möblierung sind mit 72.700 € veranschlagt.

Des Weiteren werden Schreinerarbeiten für die Stadthalle mit einem Volumen von 250.000 € ausgeschrieben. In diesen Schreinerarbeiten sind unter anderem Deckenverkleidungen, Schalsegel für die Bühne und eine Garderobe mit 300 Plätzen enthalten. Zudem werden noch Malerarbeiten und Trockenbauwände werden in Höhe von 180.000 € und Sonnenschutzmaßnahmen in Höhe von 30.000 € ausgeschrieben.

Ab Aschermittwoch 2013 beginnt der Rückbau der alten Sporthalle. Zu diesem Zeitpunkt beginnt das Ausräumen der alten Halle. Aus dem jetzigen Schulhof wird ein Lagerplatz für die Baustelle. Der Schulhof wird in dieser Zeit auf das jetzige Baustellenlager verlegt. Der Gemeinderat befürwortete im Zusammenhang mit dem Abbruch der alten Sporthalle auch die maroden Wegeüberdachungen auf dem Schulgelände abzubrechen.

Die Vergabe der zur Ausschreibung kommenden Gewerke wird in einer Gemeinderatssitzung am 4. Dezember 2012 erfolgen.


2. Änderung der Gutachterausschussgebührensatzung

Gebühren für die vom Gutachterausschuss erstellten Gutachten sind nach der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Erstattung von Gutachten durch den Gutachterausschuss (Gutachterausschussgebührensatzung) zu erheben. Diese Satzung wurde am 07. September 1993 vom Gemeinderat der Stadt Geisingen zum letzten Mal neu gefasst und seitdem nie mehr angepasst.

Der Gemeinderat stimmte einstimmig zu, die Gutachterausschussgebühren zu erhöhen. Die entsprechende Änderungssatzung wurde genehmigt.


3. Baugesuche

Der Gemeinderat nahm vom Abbruch eines Wohngebäudes in Geisingen zustimmend Kenntnis.

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK