Organigramm

Fachgebundene Hochschulreife

Die fachgebundene Hochschulreife können Sie folgendermaßen erreichen:

  • Sie bestehen die Abschlussprüfung an einer Berufsoberschule (Technische Oberschule, Wirtschaftsoberschule, Berufsoberschule für Sozialwesen)
  • Sie bestehen die Laufbahnprüfung im Rahmen der Ausbildung zur Fachlehrkraft für musisch-technische Fächer an einem pädagogischen Fachseminar
  • Sie bestehen die Laufbahnprüfung für Fachlehrkräfte an Sonderschulen beziehungsweise für Technische Lehrerinnen und Technische Lehrer an Sonderschulen
  • Sie bestehen die Abschlussprüfung der ehemaligen staatlichen hauswirtschaftlichen Seminare für das Studium verwandter Fächer
  • Sie bestehen die Abschlussprüfung eines künstlerischen Studiengangs (z.B. Ballett) an einer staatlichen Hochschule oder staatlich anerkannten Hochschule, aufgrund dessen die allgemeine Hochschulreife nicht zuerkannt werden kann.
    (Nach der Studien- und Prüfungsordnung wurden keine wissenschaftlichen oder nicht rein künstlerische Studienleistungen im Umfang von mindestens 45 Leistungspunkten (ECTS) erbracht.)
  • Sie bestehen die Abschlussprüfung eines Studiengangs an der Pop-, Film- oder Theaterakademie, aufgrund dessen die allgemeine Hochschulreife nicht zuerkannt werden kann.
    (Nach der Studien- und Prüfungsordnung wurden keine wissenschaftlichen oder nicht rein künstlerische Studienleistungen im Umfang von mindestens 45 Leistungspunkten (ECTS) erbracht.)

Die fachgebundene Hochschulreife (mit Nachweis einer Fremdsprache) berechtigt Sie - je nach Schultyp, an dem Sie sie erworben wird - zum Studium bestimmter Studiengänge an Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen) und zum Studium in bestimmten Ausbildungsbereichen der Dualen Hochschule.

Achtung: Einzelne Studienberechtigungen gelten teilweise nur für Baden-Württemberg.

Tipp: Die Studienmöglichkeiten mit fachgebundener Hochschulreife finden Sie auf den Seiten der Studieninformation Baden-Württemberg. Allgemeines zur Ausbildung von Fachlehrkräften für musisch-technische Fächer an pädagogischen Fachseminaren sowie zur Ausbildung von Fachlehrkräften und Technischen Lehrkräften an Sonderschulen finden Sie auf den Seiten des Kultusportals Baden Württemberg.

Übergeordnete Lebenslage: Bildungsabschlüsse

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de