Organigramm

Weiterführende Informationen und Links

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Links zu weiterführenden Seiten rund um das Thema "Kinderbetreuung".

Träger der öffentlichen Jugendhilfe

Träger der öffentlichen Jugendhilfe sind in Baden-Württemberg das Landesjugendamt als überörtlicher Träger und die Jugendämter als örtliche Träger der Jugendhilfe.

In Baden-Württemberg ist das Landesjugendamt beim Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg angesiedelt.

In jedem Stadt- und Landkreis ist ein Jugendamt eingerichtet, außerdem nehmen im badischen Landesteil vier kreisangehörige Städte (Konstanz, Rastatt, Villingen-Schwenningen und Weinheim) die Aufgaben als örtlicher Träger der Jugendhilfe wahr (insgesamt 48 Jugendämter).

Informationen zum Thema "Familie"

Das Sozialministerium stellt unter anderem die umfassende Broschüre "Informationen für Mütter und Väter" zum Download zur Verfügung, die über staatliche Leistungen und Beratungsangebote für Familien in Baden-Württemberg informiert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationsangebote:

Betreuung und Integration behinderter Kinder

Die Broschüre "Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen – Ein Wegweiser" nennt alle wichtigen Adressen von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, gegliedert nach den unterschiedlichen Lebensbereichen beziehungsweise Einrichtungstypen. Außerdem enthält er Adressen von Verbänden, Selbsthilfeorganisationen und Behörden.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf folgenden Seiten:

Informationen zum Thema "Kindertageseinrichtungen"

Das Kultusministerium stellt Informationen zur Schulkinderbetreuung zur Verfügung.

Mit der Errichtung einer zentralen Servicestelle für betrieblich unterstützte Kinderbetreuung zum 15. Mai 2008 beim Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) bietet das Land Baden-Württemberg ein neues Beratungs- und Dienstleistungsangebot für alle Unternehmen im Land an. Das Leistungsangebot des KVJS für öffentliche und freie Träger von Kindertageseinrichtungen enthält bereits jetzt Grundinformationen zu allen rechtlichen und fachlichen Punkten, zu Realisierungsmöglichkeiten, zu öffentlichen Förderregelungen sowie einen Fortbildungsservice. Gegen eine Gebühr bietet der KVJS ab jetzt darüber hinaus umfassende Serviceleistungen für das Unternehmen oder den Träger der Einrichtung an. Die Servicestelle wurde unter Federführung des Finanz- und Wirtschaftsministeriums gemeinsam mit dem Sozialministerium, dem Kultusministerium und dem KVJS entwickelt.

Auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finden Sie die Broschüre "Perspektiven zur Weiterentwicklung des Systems der Tageseinrichtungen für Kinder in Deutschland".

Weitere Informationen rund um Tageseinrichtungen finden Sie unter:

Das Kultusministerium bietet in seinem Portal "Kindergärten in Baden-Württemberg" ausführliche Informationen über Kindergärten in Baden-Württemberg.

Das vom Wissenschaftsministerium geförderte Portal "Kinderbetreuung – Angebote an Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg" hilft Studierenden und Hochschulangehörigen mit Kind, nach einem geeigneten Betreuungsplatz zu suchen.

Informationen zur Tagesmutterbetreuung

Informationen zur Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

Folgende Landesorganisationen der Jugendarbeit haben sich zum Bündnis für die Jugend zusammengeschlossen:

Allgemeine Informationen

Übergeordnete Lebenslage: Kinderbetreuung

  • Stadt Geisingen
  • Hauptstrasse 36
  • 78187 Geisingen
  • Telefon: 07704 807-0
  • Fax: 07704 807-32
  • info@geisingen.de